Feedback nach zwei  Behandlungen  bei Ralph Hatt

(Thorax/Rippenquetschung nach Schlittelunfall anfang Januar 2018)

Ich durfte im Mai zwei Raindrop-Behandlungen geniessen, nachdem ich nach meinem Schlittelunfall noch immer Schmerzen in einer Rippe hatte, dies insbesondere dann, wenn ich aus der Liegeposition aufstehen musste.

Schon nach der ersten Behandlung fühlte ich mich um Welten besser, Yoga viel mir viel leichter, das Aufstehen bereitete mir zusehends weniger Schmerzen. Nun, nach der 2. Behandlung fühle ich mich beinahe schmerzfrei - die Rippe, welche sich die letzten Monate ziemlich stark nach aussen wölbte, hatte sich zurückgebildet.

Danke Ralph, jetzt weiss ich, wohin ich gehen werde, wenn's wieder irgendwo zwickt......

Herzliche Grüsse Claudia M.